... sei wieder ganz Du!

Was ich weiss, begrenzt das, was ich mir vorstellen kann...

Der Todschläger für so vieles im Leben: Das kenn ich schon. Das ist nichts für mich. Kennst Du das? Da kommt jemand und erzählt Dir freudig seine neusten Erfahrungen oder Erkenntnisse und Du hörst nur halbherzig zu, weil Du das schon kennst? Oder Du lässt Dich auf Etwas gar nicht ein, weil Du vor Jahren schon mal was Ähnliches erlebt hast und dabei schlechte Erfahrungen gemacht hast. Oder Du bist an einem Seminar und lässt Dich gar nicht ganz ein auf das Thema, weil Du glaubst es schon zu kennen.

Das habe ich so oft in meinem Leben festgestellt, dass etwas sofort „schubladisiert" wird, ohne es nach aktuellem Jetzt-Bewusstseins-Stand geprüft zu haben. Ein kleines Beispiel: Vor Jahren habe ich eine Probe Yogastunde absolviert... und fand es fürchterlich. Mein Fazit danach: Yoga ist nichts für mich. Das war dann einfach so und habe ich jedem erzählt. Bis mir Jahre später einmal jemand gesagt hat, dass Yoga nicht gleich Yoga ist und Yogalehrer nicht gleich Yogalehrer. So habe ich mich geöffnet für eine neue Erfahrung und meine bisherige negative Erfahrung beiseite gelegt und Yoga nochmals eine Chance gegeben. Und heute? Heute liebe ich Yoga! Solche grossen und viel kleinere Geschichten erkenne ich immer wieder bei mir selber oder im Kontakt mit den Mitmenschen. Es ist mir mittlerweile eine richtige Freude geworden meine einschränkenden Schubladen im Alltag ausfindig zu machen. Weil jede einzelne Schublade schränkt mich ein. Sie schränkt mich ein in meinem Denken und Handeln. Und ich will raus aus diesen Schubladen! Bist Du dabei?

Herzliche Sommergrüsse

Pia

Weihnachten
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 17. Oktober 2018

Sicherheitscode (Captcha)

Blog abonnieren

Möchtest du über neue Blogbeiträge informiert werden? Dann abonniere hier unseren Blog.

*Pflichtfelder
Sobald du den Blog abonniert hast, senden wir dir an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bitte aktiviere dein Abonnement durch Klicken des Links. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.